Auf den Spuren der Flugpioniere.

Segelflug_SchulgleiterDer stahlseilverspannte Hochdecker ist ein echter Blickfang. Der Pilot sitzt regelrecht im Freien, mit dem einzigen Schutz des „Trudelbecherhelms“. Kein anderer wie der Vorzeigepilot Helge Loschan konnte dieses Gefährt steuern, das mit der Seilwinde in die Lüfte gezogen wird. Das Instrumentarium dieses historischen Fluggeräts ist gerade einmal auf drei In­strumente beschränkt, den Höhenmesser, den Fahrtenmesser für die Geschwindigkeit und das Variometer für das Steigen und Sinken. Mehr über den Anlass im Bericht des Schwarzwälder Boten. Man beachte die dortige Bildunterschrift: „Zu bewundern war auch dieses Spezialfluggerät das Ähnlichkeiten mit einem Hubschrauber hat.“

Schreibe einen Kommentar