Allgemein

Hier finden Sie den auf Google Earthnachfliegbaren‚ Weltrekord-Flug vom 2. Mai 1986 aus dem Bericht ‚Vier auf einmal‚ von Karl Striedick und seinen drei Freunden Robbie Robertson, John Seymour und Roy McMaster als KMZ-Datei.
=> KMZ-Datei downloaden, in Google Earth öffnen und den Flug als ‚Tour starten‘

Zusatz-Informationen zum Artikel
Über alle Berge – von Aosta nach Briançon

Hinweis: der ‚Aussenlandefelder‘-Link auf die Website von PlaneurNet führt zu einer ‚.cup‘-Datei, welche in die Flugplanungssoftwares ‚SeeYou‘ und ‚StrePla‘ als Koordinatenverzeichnis importiert werden kann. Die ebenfalls gelisteten KMZ-Dateien, welche das bisherige Aussenlandebuch mit Fotos und Skizzen ablösen soll, funktioniert leider nicht wie vorgesehen mit Google Earth (Stand 12/2016).

Open Glider Network OGN und Datenschutz

Open Glider Network OGN

Die Schweizer Segelflug-Landsgemeinde ‚SFK‘
mitten in Zürich; Samstag, 26.November 2016

Hessischer Segelfliegertag 2016

Zusatz-Informationen zum Artikel
‚Eine königliche Reise – vom Veltlin nach Aosta‘
zu den Landemöglichkeiten auf diversen Flugplätzen.

Zusatz-Informationen zum Artikel
‚Vom Veltlin bis in die Lienzer Dolomiten‘

zu den Landemöglichkeiten.
Übersicht über Piloten-Informationen zu Flugplätzen, Sonderlandeplätzen und Außenlandefeldern.

Wie rette ich mich aus einer Talinversion?
Artikel aus der Startup-Clearance-Serie:
Es reicht einfach nicht mehr

Heisse Flugtage an der Segelflug-Schweizermeisterschaft in Schänis vom 2. bis 9. Juli 2016

Wie entwickle ich mich segelfliegerisch weiter?
(Einzelartikel aus der Startup-Clearence-Serie)

Zum Hinschied von Erhard Samper –
dem Urvater der Königsdorfer Segelflieger

2016 FAI Angelo D’Arrigo Diploma – verliehen an ALISPORT

BUKO Segelflug:
Ausschreibung des Lilienthal Wandersternflugs nach Stölln / Rhinow
In Gedenken an 125 Jahre Menschenflug veranstaltet die Bundeskommission Segelflug mit Unterstützung des Flugsportvereins „Otto-Lilienthal Stölln/Rhinow e.V“ einen Wandersternflug zum Flugplatz Stölln/Rhinow.

Hessischer Luftsportbund auf gutem Weg
Hauptversammlung von März 2016

Praktisches Flugsicherheitstraining
auf Burg Feuerstein

Höhenflüge mit sicherem Halt
3M-Schrumpfschläuche im Segelflug

Arcus-M-Charterangebot von SchänisSoaring
für die Saison 2016. Sommer in Europa. Winter in Namibia.

Keine Furcht vor der Flugsicherung:
Aussenlandung auf dem Flughafen Hannover-Langenargen mit einer Antares
Mittwoch, dem 10.6.2015

Luftfahrt Verein Unterweser verabschiedet sich von seiner „alten Dame“
„Röhnsegler“ verbringt Ruhestand im Luftfahrt-Museum-Laatzen-Hannover e.V.

The Perlan Project
Newsletter von Oktober 2015

Flugplatz Münster, Wallis, Schweiz:
Zivile Weiternutzung bewilligt

‚Danke für 50 schöne Fliegerjahre‘
Jubiläumsfeier in Schänis am 1. August 2015

Minden – auf der Sonnenseite der Segelfliegerei
von Elke Fuglsang-Petersen

DISKUSSION: Brauchen wir eine neue Landetechnik?

Segelflug-Profis für ein Jahr:
Unsere Teilnahme am Klassentreffen in Klix.

Unterwössen – zum Flachland-Fliegen in die Berge.

Zum Saisonbeginn auf die Alpensüdseite – Urlaub in Sondrio

Segelflug-Profis für ein Jahr:
Unsere Segelflugprofis berichten von ihrer Teilnahme am Nitra-Cup

Schimmelcup – Prototypen-Wettbewerb der Akaflieg Berlin e.V.

Der Osterhammer 2015.

Jubiläumsfeier am 1. August 2015:
50 Jahre Flugplatz Schänis

IGC-Mitgliederversammlung 2015 in Lausanne.

Buchbesprechung von Herbert Appel:
Der Kreuzberg in Kronach

Ausschreibung und Geschichte des Landeskrone-Wasserkuppen-Pokals 2015

Mit Marketing zum Erfolg.

Hier ist die Flugplatzkapelle

Thüringer Meisterschaften 2014

Dresdner Akaflieger in Waren-Vielist

Sunrise-Flying beim LSV Seligenstadt.

Grosses „Einfliegen“ Fly-In Ladies Wanted auf der Wasserkuppe.

Deutsche Segelkunstflug-Meisterschaften 2014 in Hayingen

Zürcher Segelflug-Meisterschaft 2014 in Buttwil
von Urs Schildknecht

Erwiderung auf den Artikel
Objektive Messgrösse zum Regeln des Windenstartes‚ (Autor: Guido Hasel)
von Prof. Dr.-Ing. Berthold Schieck

Interview mit Gordon Boettger – Rekord-Segelflieger aus Minden (USA)

Wenn Seniorenfliegen ist, ist das Wetter meistens Mist (Bauernregel…)

2. AMF*- Gebirgstrainingslager in Zell am See
*) Angelika Machinek Förderverein Frauensegelflug e. V.; von Anna Klauser

Einladung zum WSPA*-Seminar 2015
*) Woman Soaring Pilots Association

Glascockpitsystem AIR Flight
von AIR Avionics an der Aero auf Serienstand

Von Europa bis zum Dach der Welt
NRW-Segelflug-Forum 2014 (von Mirja Klicks)

Nachruf auf Otto Funk
(von Frank-Dieter Lemke)

40. Treffen der Luftsportlerinnen „Hexentreffen“ 2014 in Dachau
(von Katharina Milke)

Urlaub_im Frühjahr 2013 in_La_Motte-du-Caire
(von Rainer Reubelt)

Wettbewerb in den Alpen vom 7. bis 14. Juni:
Allgäuer Segelflug-Woche in Füssen.

Flugzeuge der DDR – Typen, Daten und Fakten.
Erstmals werden alle in der DDR zugelassenen Flugzeugtypen aus vier Jahrzehnten in einem Buch zusammen gefasst.

Segelflug-Urlaub in Schänis
(Zusatz-Informationen zur Reise und Destination
zum gedruckten Artikel in Ausgabe 01/2014).

Schödel_Susanne_WR
kommt mit Weltrekord aus Namibia zurück.

Wetterjahr 2014
(Buchbesprechung)

IACE 2013
(International Air Cadet Exchange)

K8 Bau-Projekt
(Winterarbeit mal anders)