Grambek: Segelflugzeug von 1938 besteht Flugtest

Oldtimer_SegelflugzeugAlexander Willberg wagt den ersten Flug mit der neu zusammengeflickten GÖ-4. Bei so einem alten Segelflieger könne er nicht vorhersehen, wie es in der Luft reagiere, erklärt Willberg. Das Segelflugzeug stammt aus dem Jahre 1938. Durch einen Unfall wurde es 2006 in seine Einzelteile zerlegt. Die Schüler der Ratzeburger Produktionsschule „JuBi“ haben die ramponierte GÖ-4 grundüberholt. Die Produktionsschule „JuBi“ unterstützt Jugendliche, die Probleme haben, einen Arbeitsplatz zu finden. Sie kommen oft aus sozial schwachen Familien, viele von ihnen haben keinen Schulabschluss, geschweige denn einen Ausbildungsplatz. Die jungen Menschen können bei der „Jubi“ ihren Hauptschulabschluss nachholen und werden psychologisch betreut. (Bild- und Text-Quelle: LN-Online).