Flarm: Firmware-Aktualisierungen

FlarmSeit der Aktualisierung von März 2015 muss jedes FLARM-Gerät mindestens einmal jährlich (365 aufeinanderfolgende Tage) mit der aktuellsten Firmware-Version aktualisiert werden. Dies muss Teil eines Flugzeugwartungsprogramms (Aircraft Maintenance Program – AMP) sein. Der Eintrag im AMP muss während der Installation erfolgen. Wenn Sie über eine FLARM-Installation verfügen, die nicht zuvor durch ein AMP überwacht wurde, sollte so schnell wie möglich ein Eintrag vorgenommen werden.

Firmware Version 6.00

flarmAufgrund der eingegangenen Rückmeldungen zur kurzen Zeitspanne, in welcher die Aktualisierung vorgenommen werden muss, passen wir mit der Aktualisierung im März 2015 den Aktualisierungsprozess an. Lesen Sie bitte die nachfolgende Information um sicherzugehen, dass Ihr Gerät einsatzbereit bleibt.

Ein rollierender Aktualisierungsprozess wird nun eingeführt, welcher eine jährliche Aktualisierung notwendig macht. Die Aktualisierung kann künftig irgendwann vor Ablauf der einjährigen Dauer vorgenommen werden. Mit diesem Vorgehen kann die FLARM Aktualisierung einfach mit dem jährlichen Instandhalteprogramm des Flugzeugs kombiniert werden. Damit werden auch den Wartungsanforderungen eines sicherheitsrelevanten Systems Rechnung getragen.

Weil damit die Firmware-Ablaufdaten individuell unterschiedlich werden, können wir zukünftig keine generellen Informationen über individuelle Ablaufdaten mehr versenden. Allgemein gilt jedoch, dass vor dem 31. März 2017 in jedem Fall ein Update zwingend ist.