Wehrer Segelfliegern gelingt ein Traumflug

1000er_Fuentemilanos_MattJahrelang hat Manuel Matt von einem Segelflug über 1000 Kilometer in Europa geträumt. Vor wenigen Tagen hat sich der 29-Jährige von der Segelfluggruppe Wehr diesen Traum zusammen mit Göttibub Florian Matt (17) in Spanien erfüllt. „In Spanien zu fliegen, ist wirklich ganz große Klasse! Die schöne Gegend und die guten thermischen Verhältnisse lassen jedes Segelfliegerherz höher schlagen“, berichtet Manuel Matt aus Fuentemilanos in Kastilien. Er ist seit 27 Jahren der erste Pilot der Luftsportgemeinschaft Hotzenwald, dem dieses Kunststück geglückt ist. Und er ist der erste, der eine so lange Distanz in einem Hotzenwälder Vereinsflugzeug geflogen ist, wie die Luftsportgemeinschaft mitteilt. Mehr im ausführlichen Bericht der Badischen Zeitung.

Schreibe einen Kommentar