Segelflugvereine fusionieren zum Aero-Club Klippeneck

Aeroclub_KlippeneckDie Fusion der Vereine Aero-Club Roba und SFC Tuttlingen zum Aero-Club Klippeneck wurde vergangene Woche offiziell vollzogen. Unter den Augen von Notar Hubert Baum setzten die Vorstände der beiden Vereine ihre Unterschriften unter den Verschmelzungsvertrag. Jetzt war es die Aufgabe des Notars, die Fusion mit der Auflösung der alten Vereine und der Eintragung des neuen Vereins zum Abschluss zu bringen. Der neue Verein wird von 109 Mitgliedern getragen. 60 davon sind aktive Piloten und können nun auf einen Flugzeugpark von elf Flugzeugen zugreifen. Davon sind zwei Schulungsdoppelsitzer und zwei einsitzige Schulungsflugzeuge, die aber auch zum Leistungssegelflug taugen. Mehr im Bericht der Schwäbischen Zeitung.

Schreibe einen Kommentar