WM-Vorbereitungstreffen der Deutschen Junioren

Junioren_NarromineAm 3. und 4. Oktober hat das Team der Junioren-WM sein Vorbereitungstreffen auf der Hahnweide am Fuße der schwäbischen Alb abgehalten. Nach einer langen und arbeitsintensiven Vorbereitung war nun aber auch die Zeit gekommen, sich endlich auf die Fliegerei in Australien zu fokussieren. Markus Frank hatte sich bereit erklärt, dem Team seine Erfahrungen aus Narromine zu schildern. So konnte das Team in einer angeregten Diskussion wertvolle Tipps, sowie meteorologische und taktische Informationen für die Fliegerei bei der Junioren-WM gewinnen. Da die meisten Piloten in Narromine ihre Premiere auf internationalen Wettbewerben geben, gab es noch eine kurze Einweisung in die Abläufe bei einer solchen Veranstaltung bevor in den Teams, teilweise mit Unterstützung von Coach Heiko Schwenk, die Grundlagen für das gemeinsame Fliegen besprochen wurden. So geht das Team gut gerüstet zur Junioren-WM, die Anfang Dezember im australischen Narromine stattfinden wird.

Schreibe einen Kommentar