Quintus M

ARTIKEL 1 VON 4

Schön, handlich, leistungsstark

Der Quintus M fliegt bereits seit einem Jahr, hat mit sieben Exemplaren eine Weltmeisterschaft bestritten
und war dort auch das Siegerflugzeug in der Offenen Klasse. Tassilo Bode startete mit dem 23-Meter-
Flieger in Uvalde und wurde als zweitbester Quintus-Pilot Vierter. Für „segelfliegen“ berichtet er von
seinen Erfahrungen mit dem Quintus M.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten