OSTIV-Kongress 2014

ostiv_logo_bw
Der Kongress der Internationalen und wissenschaftlichen Organisation für den Segelflug (OSTIV) wird parallel zu den 33. FAI Segelflugweltmeisterschaften vom 30. Juli bis 6. August 2014 in Leszno, Polen stattfinden. Der Kongress ist offen für wissenschaftliche und technische Themen des Segel- und Motorsegelflugs, Drachen- und Gleitschirmfliegen, sowie Modellflugs.
Die Teilnahme am Kongress ist für Vortragende sowie Zuhörer kostenfrei. Vortragende werden gebeten Kurzfassungen ihrer Beiträge bei der OSTIV einzureichen. Weitere Informationen
Die OSTIV wurde 1948 gegründet um den Wissenstransfer zwischen Wissenschaftlern, Konstrukteuren und Piloten zu unterstützen. Dazu ist sie in drei Ausschüssen organisiert: Segelflugzeugentwicklung, Meteorologie sowie Sicherheit und Ausbildung. Die OSTIV ist zugleich die Technische Kommission der Internationalen Segelflugkommission (IGC).