OLC GliderRace auf der Wasserkuppe – ein Erlebnis für Wettbewerbsflieger

dsc_1099Atemberaubende Flugtage, guten Sport, nebst  der einmaligen Wasserkuppe-Atmosphäre können maximal 20 Pilotinnen und Piloten vom 29.Juli- 05. August beim 4. OLC Glider Race auf der Wasserkuppe erleben. Wie im Vorjahr können sie Flugzeuge der Standard oder 15m Renn- Klasse nutzen. Mit dem Regattastart bietet sich ihnen die wohl objektivste Startart, die es zurzeit im sportorientierten Segelflug gibt. Ein klares Punktesystem von maximal 10 Tagespunkten (Schlußtag 11) sorgt dafür, dass man selbst eine Außenlandung verkraften kann, um nicht sofort aussichtslos zurückzufallen. So empfiehlt es sich, sich baldmöglichst auf der OLC Plattform zum attraktiven spannenden und chancengleichen Wettbewerb anzumelden. (Lothar Schwark) Mehr Information

Schreibe einen Kommentar