LUST AUF FLIEGEN?!

Die Vereinigung Deutscher Pilotinnen wird 50 Jahre jung; ein Grund zu feiern, auf die Frauenfliegerei zurückzuschauen und ein PILOTINNEN-FLUGBUCH zu veröffentlichen! Und dazu brauchen wir eure (große oder kleine) Hilfe. Die Vereinigung Deutscher Pilotinnen freut sich in diesem Jahr ihr 50jähriges Bestehen feiern zu können. 1968, als Pilotinnen in den Flugsportvereinen noch keine so gern gesehenen Mitglieder waren, gründeten neun Frauen die Pilotinnenvereinigung, um bereits fliegenden Frauen eine Plattform zu bieten und interessierten, noch zögerlichen Frauen die Fliegerei näher zu bringen.  Die VDP versteht sich als Netzwerk der Fliegerinnen, sowohl auf nationaler, aber auch internationaler Ebene. Das Ziel heute wie damals: Frauen in ihrer gemeinsamen Leidenschaft, der privaten wie gewerblichen Luftfahrt, mit Spaß zusammenzubringen, das Selbstverständnis zu stärken, sich vielseitig zu unterstützen und durch kontinuierliche Fortbildung die Sicherheit zu erhöhen. Aktuellstes Projekt: ein Buch. Von der frühen Subskription für 18 Euro für das im Sommer/Herbst 2018 erscheinende Buch, über eine Spende für den Druck oder das Schalten einer variablen Werbeanzeige ist alles möglich! Überrascht uns! Und wer zur AERO kommt, kann auch dort vorbestellen! Ihr findet uns jeden Tag in Halle 5, beim Stand der AOPA! „Flying Crowdfunding“ mal anders 😉 Nähere Informationen hier

Schreibe einen Kommentar