Im Nordostwind vom Feuerstein bis an die Loire

forchheim_feuerstein_loire„Wisst ihr eigentlich noch damals?“ So nehmen viele Stammtischunterhaltungen ihren Anfang. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, kann schöne Erinnerungen wecken und ist fast eine eigene Sportart. Am 26. Mai 1957 erreicht Baptist Hofmann um 13 Uhr Nancy – in luftiger Höhe. Drei Stunden zuvor ist er mit seinem Segelflugzeug in der fränkischen Heimat vom Feuerstein gestartet. Im Gepäck hat er ein bisschen Taschengeld und eine Autokarte. Seinen einzigen Proviant, einen wurmstichigen Apfel, hat er noch über Adelsdorf aus dem Fenster geworfen. Richtig orientieren kann sich der 33-Jährige auch nicht mehr. Ab der Markierung Nancy geht es über den westlichen Rand seiner Karte hinaus. Der Wind peitscht in Richtung Südwesten. Trotzdem setzt Hofmann seine Reise fort. Schon der Start war ein Abenteuer… In noch mehr spannenden Erinnerungen von damals schwelgt nordbayern.de

Schreibe einen Kommentar