Idar-Oberstein: Aktion „Pilot für einen Tag“ voller Erfolg

Idar_ObersteinAuf große Resonanz stieß die Aktion „Pilot für einen Tag“, die am vergangenen Wochenende vom Aero-Club Idar-Oberstein e.V. auf dem Göttschieder Flugplatz durchgeführt wurde. Insgesamt 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich für das Event angemeldet und waren unisono überwältigt von den vielen Eindrücken bei bestem Flugwetter. „Das muss ich erst einmal verarbeiten und auf mich wirken lassen“, resümierte Heisam El Araj aus Idar mit glänzenden Augen nach seinen beiden Flügen in einem Ultraleichtflugzeug. Nach einer kurzen Einweisung über die wichtigsten theoretischen Zusammenhänge der Fliegerei z.B. aus den Bereichen Aerodynamik, Wetterkunde und allgemeinem Verhalten auf einem Flugplatz, begaben sich die „Flugschüler“ in die Obhut der ehrenamtlich tätigen Fluglehrer des Aero-Clubs. Über 40 Flüge in den Sparten Motorflug, Motorseglerflug, Ultraleicht und Segelflug wurden absolviert und viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer entschieden sich spontan für weitere Flüge, teilweise auch spartenübergreifend. Zusätzlich zum aktiven Fliegen, wurden auch Einblicke in die allgemeinen Betriebsabläufe auf einem Flugplatz gewährt. So konnte man die Arbeit des Flugdienstleiters auf dem Tower oder den Betrieb der Seilwinde, die für das Hochziehen der Segelflugzeuge eingesetzt wird, bis ins Detail beobachten. Für die am 17. und 18. September 2016 geplante 2. Auflage der Aktion bittet der Aero-Club Idar-Oberstein um frühzeitige Anmeldung, da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen angeboten werden können. Mehr Infos Informationen und eine Anmelde-Möglichkeit finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar