FES-Antrieb für Ventus 2cxa.

Ventus_mit_FESAm 12. August 2014 konnte Tilo Holighaus den Ventus mit FES (Front electric sustainer) von Schempp-Hirth-Vertreter und Chef der LZ DESIGN in Slowenien, Luka Znidarsic selber testen. Der Elektromotor und der Faltpropeller werden bei diesem System in der Nase des Flugzeuges eingebaut. Die Energie liefern 2 Akkus mit 16 kg Gewicht.

Schreibe einen Kommentar