Exot landet auf der Wasserkuppe

Wasserkuppe_GreifEin äußerst seltenes Exemplar deutscher Segelfluggeschichte ist ab Frühjahr im Deutschen Segelflugmuseum mit Modellflug auf der Wasserkuppe zu sehen. In der Restaurationswerkstatt arbeiten ehrenamtliche Helfer derzeit einen „Greif I“ auf. Nur vier Exemplare gibt es von dieser Baureihe aus den fünfziger Jahren. Das bizarre Flugzeug erweitert die weltweit größte Sammlung an historischen und modernen Fluggeräten im hessischen Gersfeld.

Schreibe einen Kommentar