Erinnerung an Segelflug-Pionier Eugen Hänle

LibelleMehr als 200 Segelflugfreunde und mehr als 90 Flugzeuge sind am Samstag, 13. August, auf dem Flugplatz Bad Saulgau bei der Veranstaltung Glasflügel Fly in zu sehen, um an Eugen Hänle, den Konstrukteur, Idealisten und Pionier der Segelfliegerei, und seine Firma Glasflügel zu erinnern. Eugen Hänle war ein begeisterter Segelflieger und nach der Wiederzulassung des Segelflugs in Deutschland maßgeblich am Bau der ersten Segelflugzeuge beteiligt und einer der ersten, der Flugzeuge mit dem Glasfaser-Kunststoff-Werkstoff baute. Mehr Informationen dazu finden Sie im online-Beitrag der ‚Schwäbischen‘.

Schreibe einen Kommentar