Die Antares E2 bereitet sich auf den Abflug vor

Im Rahmen des Projekts Antares E2 entwickelt die Lange Research Aircraft GmbH ein elektrisch angetriebenes Flugzeug, das für vielfältige bemannte und unbemannte Beobachtungs-, Erfassungs- oder Überwachungsaufgaben eingesetzt werden kann. Die Antares E2 zeichnet sich dabei durch ihren klimafreundlichen und CO2-neutralen Antrieb, eine außergewöhnliche lange Flugdauer von 40 Stunden, eine hohe Nutzlast von ca. 200 kg und eine mehrfache Redundanz aller wichtigen Systeme, die das Flugzeug deutlich sicherer macht, aus. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der Antares E2 ist ihre hohe Zuverlässigkeit, die – verbundenen mit ihrer serienmäßigen Ausstattung mit optischen, thermosensitiven sowie multi-/hyperspektralen, bildgebenden Sensoren – einen Einsatz im maritimen Bereich ermöglicht. Lesen Sie hier mehr.

Schreibe einen Kommentar