Dialog zwischen DAEC und EASA.

DAEC_EASABeim politischen Gespräch in Köln am 30. April 2014 erklärte Patrick Ky, Executive Director der EASA , dass „besonders zugunsten des Luftsports erheblicher Handlungsbedarf besteht, um zügig Vereinfachungen des Regelwerkes in Zusammenarbeit mit den Nutzern zu entwickeln“. Für die Zukunftssicherung des Luftsports müssen nun etliche Themen bearbeitet und Regelungen verändert werden. Der DAeC hatte diese zusammengetragen und wesentliche Punkte ausgearbeitet. Die EASA nahm diese Liste an und lud den DAeC ein, entsprechende konkrete Vorschläge für Änderungen zu erarbeiten.  (Mehr Informationen).