Celler Segelflieger starten mit elektrischem Antrieb durch

celle_elektrosegelflugzeugScheinbar schwerelos schwebt das frisch getaufte Segelflugzeug der Flugsport-Vereinigung Celle zur Landung. Kurz zuvor tauften Patrick Kuchelmeister, Vorstandsmitglied der Sparkasse Celle, und Andreas Thun, Vorsitzende des Vereins, das neue elektrisch angetriebene Hochleistungssegelflugzeug vom Typ Discus 2c FES auf den Namen CellE – der Name ist ein Wortspiel und setzt sich aus Cell (Batteriezelle) und E (elektrisch) zusammen. Quelle: Cellesche Zeitung.

Schreibe einen Kommentar