Bad Wörishofen: Wechsel an der Spitze der Segelflieger

bad_wörishofen_vorstandWerner Wachter wird Nachfolger von Richard Strobel als Vereinsvorsitzender des Bundesligisten. Der Segelflugverein Bad Wörishofen wird künftig von Werner Wachter geführt. Der bisherige Vereinsvorsitzende Richard Strobel stellte sich bei der Jahresversammlung nicht mehr zur Wahl. Für die insgesamt 14 Jahre im Amt des Vereinschefs, bedankten sich die Mitglieder bei Richard Strobel mit einem Geschenk, verbunden mit der Bitte, weiterhin so aktiv am Vereinsgeschehen teilzunehmen, wie bisher. Werner Wachter wurde mit großem Applaus als neuer Vorsitzender des Bundesligisten aufgenommen. Die Mitglieder hatten ihn mit großer Mehrheit gewählt. Auf Wachter warten wichtige Aufgaben, wie etwa die Anpassung des Flugzeugparks. Ferner wurde auf der Versammlung beschlossen, dass im Sommer wieder ein zweiwöchiges Gästefluglager angeboten wird. Mehr im Bericht in der Augsburger Allgemeinen.

Schreibe einen Kommentar