Antares siegt beim„Green Speed Cup“

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Flugplatz Strausberg zum siebten Mal der zukunftsweisende Fliegerwettbewerb „Green Speed Cup“ statt. Stefan Senger (advantec GmbH) ist Gewinner in der Elektroklasse mit der Antares von Lange Aviation. Preisträger in der Verbrennerklasse ist Pilot Werner Scholz mit der Carat von AMS-Flight. Die Antares beeindruckte durch außergewöhnliche Energieeffizienz, sowohl durch den hocheffizienten Elektroantrieb, als auch durch die Nutzung von thermischen Aufwinden über längere Streckenabschnitte. Der Green Speed Cup setzt neue Impulse für effizientes Fliegen. Im Vordergrund des Flugwettbewerbs steht der schnelle und energiesparende Streckenflug mit Antriebsunterstützung. Der nächste Green Speed Cup findet vom 07. bis 09. Juni 2019 wieder in Strausberg (EDAY) statt. Weitere Informationen hier.

Schreibe einen Kommentar