51. Internationaler Hahnweide-Segelflug-Wettbewerb

Seit gestern ist der Hahnweidewettbewerb 2017 mit internationaler Beteiligung Geschichte. Die Tagesaufgaben führten je nach Wetterlage 150-600 km weit über die Schwäbische Alb und zurück zum Segelfluggelände Hahnweide. Durch ihr sicheres und faires Fliegen haben die Piloten zu einer tollen Stimmung beigetragen. Als kleinen Rückblick finden Sie hier das offizielle Video. Und hier lesen Sie die Aufgaben und Ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar