35. Segelflug WM kürt ihre Sieger

Die 35. World Gliding Championships 2018 in Hosin sind zu Ende. Die drei Weltmeister heissen: Michael Sommer (Offene Klasse), Wolfgang Janowitsch (18-m-Klasse) und Matkowski & Kawa (20-m-Klasse). Felipe Levin (Offene Klasse) und Mario Kiessling (18-m-Klasse) belegen den jeweils 2. Platz in ihrer Klasse. Den Team-Cup holt Deutschland vor Frankreich und Tschechien. Alle Ergebnisse und das Video der Siegerehrung finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar